Wichtiger Hinweis zum Umgang mit dem Corona-Virus


Stand: 7. Mai 2020


Besuche sind wieder möglich - Bitte beachten Sie die Hygieneregeln


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Angehörige,

wir freuen uns, folgende Mitteilung machen zu können: Nach Beschluss der Bundesregierung und des Ministerpräsidenten dürfen ab dem 09.05.2020 Bewohner unserer Einrichtungen unter Einhaltung einiger Regeln wieder besucht werden.

Da unser oberstes Anliegen nach wie vor der Schutz unserer Bewohner, Mitarbeiter und nun auch deren Besucher ist, werden wir die folgenden Regelungen in Anlehnung an die Gesetzesvorgaben konsequent einhalten:

• 1 registrierte Kontaktperson pro Tag
• Besucherzeitraum täglich von 13:00 – 17:00 Uhr
• Maximale Besuchszeit pro Tag ist 1 Stunde
• Maximal 5 Besucher je Stunde in der gesamten Einrichtung
• Vorab ist eine Terminvereinbarung zwingend erforderlich
• Es werden Besucherräume zur Verfügung gestellt – kein Besuch auf den Bewohnerzimmern/auf Wohnbereichen (Ausnahme vollständig immobile Bewohner)
• Hygieneregeln beachten! Beim Betreten Hände desinfizieren und Mund-/Nasenbedeckung tragen!
• Besucher bringen sich ihre Mund-/Nasenbedeckung bitte selbst mit
• Sie werden von Mitarbeitern empfangen und begleitet (bitte betätigen Sie die Außenklingel)


Bei Fragen und für Terminvereinbarungen wenden Sie sich bitte telefonisch an unsere Mitarbeiter an der Rezeption.

Für „Laufpublikum“ bleiben unsere Einrichtungen zum Schutz unserer Bewohner weiterhin geschlossen.

Wichtig: Befindet sich in einer Einrichtung ein nachgewiesener Covid 19 Fall, muss die Einrichtung auch für Besuche leider wieder geschlossen werden.

An dieser Stelle möchten wir den Angehörigen unserer Bewohner für Ihr bisher entgegengebrachtes Verständnis, Ihre Geduld und die wertschätzenden Rückmeldungen danken!

Ihre Pichlmayr Wohn- und Pflegeheime